COACHING

Die Erfahrung zeigt, dass vorgefertigte Lösungen wenig nachhaltig sind. Mein Ansatz ist es daher mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu erarbeiten, die Ihnen nicht nur bei dem aktuell konkreten Problem hilft, sondern Sie auch in die Lage versetzt ähnlich gelagerte Situationen optimal angehen zu können.

 

Wir alle wissen, dass es durchaus deutliche Abweichungen zwischen unserem Selbstbild (also wie nehmen wir uns selber wahr) und dem Fremdbild (wie nehmen andere uns war) geben kann. Hier setze ich mit Ihnen an und helfe den blinden Fleck (den wir alle haben) zu verkleinern.

Es gibt mehrere verschiedene Ansätze der Herangehensweise, ich bevorzuge den Weg Sie bei der Selbstreflexion zu unterstützen und Sie bei der Lösungsentwicklung zu begleiten. Betrachten Sie mich als einen neutralen und kritischen Gesprächspartner, der mit Ihnen zusammen den für Sie optimalen Weg erarbeitet. Ich helfe Ihnen dabei Ihre persönliche Entwicklung zu fördern und Ihre Kompetenzen besser einzuschätzen.

 

Ich begleite Sie sowohl bei Fragen zum beruflichen Alltag (Umgang mit Kolleg*innen, Vorgesetzten und Mitarbeiter*innen) als auch bei privaten Herausforderungen (Wie gehe ich mit einer bestimmten Situation um? Wie verbessere ich meine Fremdwahrnehmung? usw.)

Selbstbehauptung

Unter Selbstbehauptung versteht man die Fähigkeit, sich in grenzüberschreitenden Situationen seinen eigenen Bedürfnissen bewusst zu sein und diese formulieren zu können. In meinen Trainings benutze ich diesen Begriff in Abgrenzung zur Selbstverteidigung. Bei der Selbstbehauptung werden verbale Mittel eingesetzt, bevor es zu einer körperlichen Auseinandersetzung kommt.

 

Meine Selbstbehauptungstrainings richten sich in erster Linie an Frauen und beziehen sich auf sexuell motivierte Gewalt. Gewalt ist hier nicht nur die körperliche Gewalt sondern deren subtilere Form: Demütigung durch Blicke, anzügliche Bemerkungen usw.

 

Unabhängig davon wie erfolgreich Sie in Ihrem Beruf oder  Privatleben sind, unabhängig von Position und Einfluss: Grundverhaltensmuster sind bei uns allen gleich. Das hängt damit zusammen, wie wir sozialisiert worden sind. Männer sind eher gewohnt gerade heraus auf einen Konflikt zuzusteuern und ggf. gewaltsam zu lösen, Frauen bevorzugen subtilere und gewaltfreie Ansätze.

 

Die meisten von Ihnen kennen folgende Situation. Ein Kollege fragt Sie, ob Sie einen Kaffee mit ihm trinken möchten. Nein, möchten Sie nicht. Was Sie aber sagen ist etwas in der Richtung "Grundsätzlich gerne, aber heute passt es mir nicht so gut.". Unter Umständen haben Sie sich jetzt bereits in eine Situation mit großem Konfliktpotential begeben.

Im Rahmen meiner Trainings vermittele ich:

 

  • Techniken zum Vermeiden der klassischen Opferhaltung
  • Sensibilisierung für das Zusammenspiel zwischen Sprache, Gestik und Mimik in Konfliktsituationen
  • Authentisch Übermittlung von Botschaften und selbstbewusste Aufzutreten
  • Durchsetzung in Konfliktsituationen
  • Vermeidung von Kommunikationsfehlern
  • Rollenspielen in klassischen Konfliktsituationen
  • Inkl. Analyse
  • Optimierung der Lösungsansätze
  • Alternative Lösungsmöglichkeiten
Spezielle Sicherheitstrainings für Frauen als Kombi-Gruppenkurs

SELBSTBEHAUPTUNG

 

Kommen Sie gar nicht erst in heikle Situationen oder kommen Sie schnell wieder raus, bevor es zu einem Übergriff kommt.

 

SELBSTVERTEIDIGUNG

 

Wehren Sie sich in einer Übergriffsituation schnell, effektiv und kompromisslos – egal wie alt, stark oder fit Sie sind.

 

WOMEN ONLY Flyer als PDF

WOMEN ONLY
GRUPPENKURS ab 149€
COACHING100€
VITALSCAN120€
PERSONAL
TRAINING100€